Teilnahmebedingungen

 

AGB´s

1. Die Anmeldung muss schriftlich durch unsere Anmeldekarte oder online erfolgen.

2. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des vollen Honorars, fällig ausschließlich per Lastschrift. Das Honorar muss zur 1.Kursstunde beglichen werden. Das Honorar wird auch dann voll erhoben, wenn der Kursus nicht oder nur teilweise besucht wird. Die Anmeldung ist immer bindend, eine Rückerstattung des Honorars ist nach erfolgter Anmeldung und Zahlung ausgeschlossen. Rückbuchungen werden mit 5,00 € in Rechnung gestellt.

3. Bei Minderjährigen Kursteilnehmern ist die Anmeldung nur mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten möglich. 
 
4. Die Tanzschule ist bei Zahlungsverzug berechtigt, sämtliche zur zweckmäßigen Rechtsverfolgung notwendigen Kosten sowie Verzugszinsen zu erheben. Zahlungsverzug tritt gemäß §286 Abs. 3BGB spätestens ein, wenn nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit des Kurshonorars der Kursbetrag auf dem Konto der Tanzschule gutgeschrieben worden sind.

5. Da die Kursplätze begrenzt sind, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs (auch Onlineeingang) berücksichtigt; ebenfalls muss eine Mindestanzahl an Teilnehmern je Kurs erreicht werden, damit dieser stattfindet.

6. Die Unterrichtstage und -zeiten für den Kursus sind auf dieser Anmeldung, auf unserer Homepage und auf den ausliegenden Flyern festgelegt (ohne Gewähr). Es bleibt jedoch vorbehalten, die Tanzstunden ausnahmsweise auf einen anderen Tag oder eine andere Uhrzeit zu verlegen, sofern es erforderlich ist. Sollte ein Kursus nicht stattfinden oder muss dieser dauerhaft verschoben werden, löst sich der durch die Anmeldung zustande gekommene Vertrag automatisch auf. Bei solchen evtl. Veränderungen werden Sie umgehend informiert.

7. Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

8. Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten geschieht auf eigene Gefahr.

9. Die Teilnahme an dauerhaften Kursen kann mit einer Frist von 4 Wochen zum 30.04, 30.08 oder 31.12 jeden Jahres gekündigt werden. Dauerhafte Kurse finden nicht in den nordrheinwestfälischen Schulferien sowie bei Veranstaltungen oder an gesetzlichen Feiertagen statt.

10. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich einverstanden, dass die auf der Anmeldung angegebenen Daten für unsere interne Verarbeitung in einer EDV erfasst und gespeichert werden dürfen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

11. Evtl. Änderungen dieser Geschäftsbedingungen haben nur Gültigkeit, wenn diese in Schriftform erfolgen.

12. Sollten diese Geschäftsbedingungen in einzelnen Teilen nicht rechtswirksam sein, so behalten die übrigen Teile ihre Gültigkeit.
 
 

Kontaktdaten:

ADTV-Tanzschule im Bootshaus

Timmermanufer 105

48429 Rheine


Mail: info@tanzschule-bootshaus.de

Tel.: 0 59 71 / 80 84 202

zurück nach oben
powered by editly